Sharing

 

Hände

To you I give
from you I receive
together we share
by this we live!

Universal dances for peace

 


Sharing heisst sich mitteilen in einem Rahmen von Vertrauen, Tiefe und Intimität. Wir treffen uns regelmässig in einer kleinen Gruppe und Du hast die Möglichkeit, Dich aus Deiner Tiefe und Verletzlichkeit mitzuteilen und dabei liebevoll begleitet zu werden. 

Es besteht eine Struktur, die jeder Teilnehmerin und jedem Teilnehmer eine gewisse Zeit zur Verfügung stellt, in der er/sie sich mitteilen kann. Sharing findet wöchentlich mit Ferienpausen statt.

Kenntnis von Co-dependency-Arbeit und Arbeit mit dem inneren Kind sind von Vorteil aber nicht Bedingung.
 

Arbeit mit dem inneren Kind, Co-Dependency

Sprung Your being in its purity is the most beautiful flower in existence.
                                             Osho

 

 


Das innere Kind ist ein in uns schlummernder Teil, welcher alle Verletzungen (Schock, Scham, Verlassenheit), die uns in unserer Kindheit widerfahren sind, noch in Erinnerung hat. Er hat sich meist sehr sehr gut in uns versteckt. Dieser Teil reagiert dementsprechend mit überschiessenden Reaktionen, wenn er sich bedroht fühlt und behindert uns dann oft in unserer Wahrhaftigkeit, Freude und Spontaneität.
Wir nehmen im Gespräch und passenden Strukturen (in Einzelsitzungen) Kontakt mit dem inneren Kind auf und geben ihm Raum, sich auszudrücken und lernen es besser kennen. Dadurch werden Verhaltensmechanismen aufgedeckt, verstanden und können sich auflösen.

Weitere Angaben über meine Praxis finden Sie unter Portrait.
 

Buchtipps:

Titel:   Liebeskummer lohnt sich doch
Autor:  Dr. Krishnananda T. Trobe
ISBN:  3-9805283-9-1, Koregaonverlag


Titel:    Liebe ist k-ein Kinderspiel
Autor:   Dr. Krishnananda T. Trobe
ISBN:   3-928256-72-6, Koregaonverlag


Titel:      Vertrauen ist gut, Selbstvertrauen ist besser - Wege aus der Enttäuschungsfalle
Autoren: Dr. Thomas Trobe und Gitte Dermant Trobe
ISBN:     3-936360-10-3, Innenwelt Verlag

Mehr Informationen finden Sie unter:
Osho-Codependency